03
 


Ziele setzen
Anlageform Erbbaurecht
Historie des Erbbaus
Erfold Durch Strategie

Die operativen Prozesse, die den Erfolg der Investition in Erbbaurechtgrundstücke sichern, stellen den Investor vor eine anspruchsvolle Aufgabe. Operatio bietet Ihnen das gesamte Leistungsspektrum, das Sie von diesen Anforderungen entbindet.

Wir bündeln die Vielzahl der Energien und Einflüsse, die die Investition begleiten, strukturieren die Abläufe und übernehmen außer der Datenerfassung auch die Kommunikation mit dem Erbbaunehmer.

Auf Wunsch übernehmen wir von der Rechnungsstellung über die Begleitung bei Zwangsversteigerungen bis hin zum Mahnwesen alle relevanten Aufgaben. Dabei profitieren unsere Kunden bei rechtlichen Auseinandersetzungen von Juristen, die mit der Erbbaurechtsthematik vertraut sind und unserem Unternehmen nahe stehen.
 
 

VERMÖGENSRISIKO INFLATION Ein flüchtiges Phänomen mit konstanter Wirkung
Die Kapitalanlage Erbbau ist rechtlich besonders gesichert; diese Sicherung basiert ebenso wie die dauerhafte Renditeerwartung auf dem zu Beginn geschlossenen Erbbaurechtsvertrag. Die Klauseln dieses Vertrags definieren unter anderem den zukünftigen Erbbauzins bzw. ermöglichen eine inflationsausgleichende Korrektur. Für Erbbaurechtsverträge gilt die Vertragsfreiheit, d. h. die Vielzahl der verschiedenen Vertragsvarianten ist schier unüberschaubar. Dies hat zur Folge, dass wir Ihnen an dieser Stelle keinen Pauschalpreis nennen können, da der Arbeitsaufwand je nach Erbbaurechtsvertrag sehr unterschiedlich ausfallen kann. Gerne unterbreiten wir Ihnen aber ein individuelles Angebot.